Ansicht Holzmarkt

Grundriss Galeriegeschoss

Filiale Jena der
Dresdner Bank AG
Umbau und Erweiterung eines denkmalgeschützten Altbaus
2.650 m² BGF, 8.900 m³ BRI
anr. Baukosten: 2,8 Mio Euro
Planungsbeginn: 02/1992
Ausführung: 04/1994-07/1995
mit A.C.Walter
Auftrag: HOAI-Phasen 1-9

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude am Holz- markt 9 beherbergte früher das legendäre Café Prag. Es dient auf sieben oberirdischen Ge- schossen der Dresdner Bank für die Nutzung ihrer Filiale.
Die Auflagen der Bauaufsicht machten den Einbau eines neuen Treppenhauses sowie eines Aufzugs erforderlich. Die zweigeschossige Halle wurde beibehalten und als Kunden- halle ausgebaut.

Kundenhalle