Justus-Liebig-Universität Giessen, Foyer Hörsaal- gebäude Physik, 2001
Umbau des Foyers
1.000 m² BGF, 4.600 m³ BRI
anr. Baukosten: 230.000 Euro
Planungsbeginn: 02/2001
Ausführung: 07-10/2001
Auftrag: HOAI-Phasen 1-3, 5-8

Wesentlich für den Projekterfolg war das Schaffen eines zonier- ten Grossraums, der einerseits einfach genug ist, um den täg- lichen Vorlesungsbetrieb zu vertragen, der andererseits aber auch anspruchsvoll genug ist, bei Konferenzen und Ausstell- ungen den Erwartungen eines gehobenen Publikums zu ent- sprechen. Die Einführung einer Grossform (Oval), ein starker Farbakzent (rot) und viel (in- direktes Licht) bestimmen die Lösung der Aufgabe.

Foyer